Unternehmen

Der regional etablierte Landwirtschaftsbetrieb bewirtschaftet 1.800 ha landwirtschaftliche Nutzfläche im Landkreis Oder-Spree. Das Unternehmen produziert vorwiegend Getreide, Ölfrüchte und Futtermittel. Außerdem werden 600 Milchkühe mit eigener Reproduktion und in einem neu erbauten Stall 500 Sauen zur Läuferproduktion gehalten.

Agrargenossenschaft Ranzig e. G.
D-15848 Tauche OT Ranzig

www.agrar-ranzig.de

Cristian Russig: 
info@agrar-ranzig.de

Das Unternehmen hat Expertise und Erfahrung in den Bereichen der biologischen Abfallverwertung und der Kompostierung von Garten- und anderen biologischen Abfällen. Die hohe Qualität der gewonnenen Komposte wird durch die RAL Zertifizierung der Kompostierung gewährleistet. Kunden sind Garten- und Landschaftsbaufirmen, Biobauern und Eigenheimbesitzer.

B.A.T. Biologische
Abfallverwertung GmbH
D-17268 Templin

www.bat-templin.de

Dirk Kliche: 
batgmbh@gmx.net

Bio.S Biogas ist sowohl Betreiber einer eigenen Biogasanlage als auch Dienstleister im Bereich der Betriebsführung fremder Biogasanlagen. Zudem sind sie in der Beratung, Analyse und Umsetzung von Maßnahmen zur Wirtschaftlichkeitssteigerung bestehender Anlagen tätig. Bei der Errichtung der Biogasanlagen werden innovative und modernste Konzeptionen und Techniken eingesetzt. Ein Ziel des Unternehmens ist die Sicherstellung der Werthaltigkeit der Anlage über den Betriebszeitraum von mindestens 20 Jahren.

Bio.S Biogas GmbH
D-04668 Grimma

www.bios-biogas.de

Jens Liebscher: 
liebscher@bios-biogas.de

bovicare ist ein modernes tierärztlich geführtes Milchdiagnostikunternehmen mit eigenem Labor für die Praxisanwendungen. Das Beratungs- und Betreuungsinstitut für moderne Milchviehhaltung hat sich die Verbesserung der Gesundheit von Milchviehherden in Zusammenarbeit mit Landwirt und Hoftierarzt zum Ziel gesetzt.

bovicare GmbH
D-14473 Potsdam

www.bovicare.de

Dr. Christian Fidelak: fidelak@bovicare.de

Die Spezialisierung und Expertise der GUP mbH liegt in dem Bereich der Entnahme von Proben verschiedenster Herkunft und Position (Boden, Wasser, Klärschlamm, Umwelt, …) und den Anwendungen und Entwicklungen von dazu notwendigen Technologien.

GUP – Gesellschaft für Umwelt- und Probennahmetechnologie mbH 
D-15366 Hoppegarten

www.glu-mbh.de

Dr. Jörg Haufe: 
firma@glu-mbh.de

Innovativer und leistungsstarker Dienstleister für maßgeschneiderte Softwareentwicklung in den Bereichen Automatisierung und Künstliche Intelligenz. Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Test- und Experimentierfläche mit Robotikhardware und umfänglichem Equipment. Die Kernkompetenzen des innovativen Teams liegen in den Bereichen: KI-gestützte Bildverarbeitung, intelligente Robotik, autonome Mobilität und adaptive Assistenzsysteme.

GESTALT Robotics GmbH
D-10997 Berlin

www.gestalt-robotics.com

Thomas Staufenbiel: staufenbiel@gestalt-robotics.com

Die IFN Schönow GmbH bietet ein breites Leistungsspektrum tierzuchtrelevanter Untersuchungsmethoden und deckt ein breites Feld im Bereich Fortpflanzung landwirtschaftlicher Nutztiere ab. Zu ihrer Kompetenz gehören die Effektivierung der künstlichen Besamung beim Rind und Schwein ebenso wie die Verbesserung des Tierschutzes im Bereich der Fortpflanzung.  Aus- und Fortbildungskurse in der Reproduktion werden praxisnah und aktuell den verschiedensten Berufsgruppen angeboten.

IFN Schönow GmbH
D-16321 Bernau OT Schönow

www.ifn-schoenow-gmbh.de

Dr. Martin Schulze:
m.schulze@ifn-schoenow.de

Das Unternehmen ist eine akkreditierte und weltweit aktive Zertifizierungsstelle mit den Schwerpunkten Prozesssicherheit, Energie/Umwelt und Nachhaltigkeit in der Lebensmittelkette sowie den damit verbundenen Zuliefererbranchen und Dienstleistern. Mit ihrer FuE-Abteilung ist die IFTA AG auch im Bereich der Verbesserung der Prozess- und Umweltqualität von Lebensmitteln forschend tätig.

IFTA AG
D-13089 Berlin

www.ifta-ag.de

Dr. Sarah Arnhold:
arnhold@ifta.de

Kern des Unternehmens ist die Entwicklung von umweltorientierten Produkten und Verfahren, wie feldtaugliches Equipment für das Umweltmonitoring sowie nachhaltig orientierte Verfahrenstechniken zur Verbesserung der Umweltsituation. Auch Beratungen in den Bereichen erdwissenschaftlicher Phänomene sowie regionaler und globaler Umweltprobleme werden durchgeführt.

InterEnviroCon GmbH
D-14482 Potsdam
www.interenvirocon.de

Dr. Oswald Blumenstein: oblustei@interenvirocon.de

Das Unternehmen ist langjährig im Anlagenbau etabliert und umfasst mit seinen verschiedenen Geschäftsfeldern die Bereiche: Fahrzeug-, -Stahl- und Maschinenbau, sowie Bühnen- und Landtechnik. Alle Bereiche werden ergänzt durch Serviceleistungen, wie: Inbetriebnahme, Wartung, Reparatur, Ersatzteilbeschaffung, Sicherheitstechnische Überprüfung sowie Service- und Störungsdienst rund um die Uhr für Melk- und Stalltechnik.

KFL Löwenberg GmbH
D-13089 Löwenberg

www.kfl-loewenberg.de

Frau Claudia Degebrodt:

info@kfl-loewenberg.de

Startup mit Entwicklung von smartem Diagnostik-System zur intelligenten Echtzeit-Überwachung des Zustands von Aquakulturen für die Fischzucht. Mittels künstlicher Intelligenz sollen in Zuchtanlagen Fischkrankheiten vorgebeugt oder nach Ausbruch frühzeitig detektiert werden. Durch das kontinuierliche Monitoring der Aquakultur mit automatisch generierten Handlungsempfehlungen für den Betreiber soll die Aufzucht bzw. Mast effizienter gestaltet werden können.

MonitorFish GmbH
D-10318 Berlin

www.monitorfish.com

Dominik Ewald:
ewald@monitorfish.com

Die Expertise des Unternehmens liegt in der ökologisch orientierten Planung zur Funktionssicherung und -entwicklung von Ökosystemen (umwelt- und ressourcenschonende Gestaltung) sowie in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung von sauberen Umwelttechnologien (Clean Technologies). Die Kernkompetenz der TERRA URABANA ist dabei die Gestaltung einer nachhaltigen und effizienten Wieder- und Weiternutzung natürlicher Ressourcen und die Entwicklung von hydro- und aquaponischen Kreislaufsystemen.

TERRA URBANA
Umlandentwicklungs-
gesellschaft mbH

D-15806 Zossen

www.terraurbana.de

Dr. Jens Dautz:
jdautz@terraurbana.de

Das Unternehmen ist in der Automation- und Kommunikationstechnik tätig. Darüber hinaus liegen Soft- und Hardwareprodukte für den Bereich der Medizintechnik im Portfolio. Mit tragbaren, mobilen Geräten (Wearables) und passenden Apps bietet Thorsis Technologies GmbH vorteilhafte, praktische, effektive und effiziente Lösungen zur Telemedizin und Telemonitoring. 

Thorsis Technologies GmbH 
D-39114 Magdeburg

www.thorsis.com

Torsten Szczepanski:
tsz@thorsis.de

 Die TrophoSYS GmbH entwickelt Produkte für Lösungen insbesondere im Nutztierzuchtbereich, welche einen maßgeblichen Beitrag zu einer Verbesserung der Ernährungssituation des Menschen leisten sollen. Technologien, die bestehende Systeme und Verfahren verbessern oder ersetzen und gesundheitlich unbedenkliche Lösungen in der Fleisch- und Milchwirtschaft bieten, sind Ziel der Produktentwicklungen.

TrophoSYS GmbH
D-07743 Jena

www.trophosys.com

Herr Martin Reichenbach:

m.reichenbach@trophosys.com

Forschungseinrichtungen

Das IGZ betreibt pflanzenwissenschaftliche Grundlagenforschung mit Blick auf Anwendungsmöglichkeiten bei Gemüse- und Zierpflanzen und bei der Nutzung pflanzlicher Biodiversität. Dazu gehören Untersuchungen zu pflanzlichen Stressmechanismen und -toleranzen (z.B. bei Hitze), zu Wechselwirkungen zwischen Pflanzen und Mikroorganismen, sowie zu Gesundheits-förderlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen. Weitere wichtige Themen sind die Modellierung des Pflanzenwachstums unter verschiedenen Anbaubedingungen (im Feld oder in hydroponischen und aquaponischen Gewächshaussystemen), das Erstellen von Nährstoffbilanzen und die Messung der beim Pflanzenbau entstehenden Treibhausgasemissionen. Das Gesamtziel der Forschung am IGZ ist es, einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung nachhaltiger Produktionssysteme im Gartenbau zu leisten.

Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) e.V.
D-14979 Großbeeren

www.igzev.de

Dr. Silke Ruppel:
Nützliche Pflanzen-Mikroorganismen-Interaktionen
ruppel@igzev.de

Dr. Dietmar Schwarz:
Wurzel-Spross-Interaktionen, Hydroponik
schwarz@igzev.de

Die größte Hochschule für angewandte Wissenschaft (HAW) Ostdeutschlands bietet über 75 Studiengänge in den Bereichen Technik, Informatik, Wirtschaft, Kultur und Design an. Komplexe (Umwelt-) Informationen anschaulich und fundiert aufzubereiten und zu visualisieren, ist eine Kernkompetenz der Forschungsgruppe an der HTW Berlin. 

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin, Fachbereich 2, Umweltinformatik
D-10313 Berlin

www.htw-berlin.de

Prof. Dr. Frank Fuchs-Kittowski: frank.fuchs-kittowski@HTW-Berlin.de

Die Arbeitsgruppe Lebensmittelhygiene mit den Schwerpunkten Diagnostik, Lebensmittelmikrobiologie, Minimierungsstrategien und Milchhygiene unterstützt fachkompetent mit mikrobiologischer Expertise, entlang der gesamten Lebensmittelprozesskette. Das Institut ist ebenso Zentrum für Veterinary Public Health.

Institut für Lebensmittelsicherheit-
und -hygiene am Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität zu Berlin
D-14163 Berlin

www.vetmed.fu-berlin.de

Prof. Dr. Thomas Alter: Thomas.Alter@fu-berlin.de

Grundlagen zur Wirkung von Arzneistoffen und der Pharmakotherapie bei Tieren. Neuropharmakologische, pharmako- und toxikokinetische Fragestellungen sowie Themen zur klinischen Veterinärpharmakologie werden wissenschaftlich bearbeitet.

Institut für Pharmakologie, Pharmazie und Toxikologie
der VMF, Universität Leipzig
D-04102

www.vetmed.uni-leipzig.de

Prof. Dr. Getu Abraham: gabraham@rz.uni-leipzig.de

Assoziierte Netzwerkpartner (Vereine)

Verein, der Menschen in Entwicklungsländern unterstützt, deren Lebensgrundlage von der Landwirtschaft, insbesondere der Tierhaltung abhängt. Er trägt dazu bei, dass Menschen die natürlichen Ressourcen ihres Lebensraumes nachhaltig nutzen und Konflikte gewaltfrei lösen können, um sich so eine stabile Existenz zu sichern.

Tierärzte ohne Grenzen e.V. (ToG)
D-10117 Berlin

www.togev.de

Christian Griebenow:
Christian.Griebenow@togev.de

Der Fokus des gemeinnützigen Sozial- ökologischen Vereins zur Förderung der deutsch-namibischen Zusammenarbeit liegt auf der Förderung von Wissenschaft und Forschung zu Themen wie Ressourceneffizienz und Klimaschutz, auf der Förderung der Jugendhilfe und auf der Förderung der Entwicklungs-zusammenarbeit. Ziel ist es gemeinsam Lösungen für globale und lokale Herausforderungen zu erarbeiten und gemeinsam umzusetzen.

SEGENA e.V.
D-15806 Zossen

www.segena.de

Hubert Höhne:
info@segena.de

Internationale Forschungseinrichtung und ausländischer Koordinator

Die Fakultät für Gesundheits- und angewandte Wissenschaften der NUST bietet Fachprogramme an, die sich u.a. mit der Verbesserung der öffentlichen Gesundheit und dem Umweltschutz befassen, auch unter Berücksichtigung der Grundlagenwissenschaften und der Mathematik.

Namibia University of Science and Technology (NUST), Faculty of Health and Applied Sciences
Windhoek, Namibia

www.nust.na

Prof. Percy M. Chimwamurombe: pchimwa@gmail.com

Internationale Unternehmen

Familienunternehmen, welches seit über 30 Jahren als Farmer, Restaurant- und Logdebetreiber in Namibia auftritt. Es ist es bestrebt frische und lokale Lebensmittel anzubauen, herzustellen, zu verarbeiten und in einer gut bekömmlichen Küche anzubieten.

Farmers Kitchen
Windhoek, Namibia

www.farmers-kitchen.com.na

Pierre Werner:
Farmerskitchen15@gmail.com

Umweltfreundliche Hühnerfarm mit netzunabhängiger Solaranlage sowie modernste Energieeinsparungs-, Bewässerungs- und Recyclingsysteme. Neben Papier werden die Schalen und Eier der Hühner ressourcensparend zur Düngung der Felder genutzt.

Golden Nugget Farming
Okahandja, Namibia

goldennuggetfarming@gmail.com

Ein Aquakultur-/Hydroponikunternehmen, welches Hydrokultur-Ausrüstungssysteme und als Dienstleistung die Entwicklung von Aquakulturprojekten sowie Workshops anbietet. Ganzjährig werden frische, regionale Produkte mit hoher Qualität vermarktet.

Elisenhein Hydroponics Systems
Windhoek, Namibia

Marko van Dorssen:
markovandorssen@outlock.com

Das Unternehmen bietet Lösungen für Elektroinstallationen, landwirtschaftliche Anlagen, Solar-Inseln und Netzeinspeisungssysteme an und setzt sie um. Planung und Bau von elektronischen Steuerelementen sowie Service, Dienstleistung und Vermietung für unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV-Anlagen) werden ebenfalls angeboten.

Werners Electro Services
Windhoek, Namibia

Werner Hüttmann:
wes@iway.na